Die Gemeinde Ascheberg und die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit, Münster, wollen mit dem Schreibwettbewerb und den zu gewinnenden Workshop jungen AutorInnen helfen, die eigene Begabung zu erkennen und einzuschätzen und sie in ihrem Schreiben ermutigen und fördern. Sie erhalten ein Fachforum, in dem sie ihr Schreiben kritisch reflektieren können. In Lesungen und Gesprächen erproben sie sich öffentlich, auch vor Gleichaltrigen, und können sich mit ihnen austauschen. Das Publikum bekommt Einblick in kreative Schreib- bzw. Textentstehungsprozesse und lernt Menschen kennen, die vom Schreiben und der Sprache begeistert sind.

 

An dieser Stelle danken wir Thorsten Ahrend, Jörg Albrecht, Uwe-Michael Gutzschhahn und Jutta Richter für ihren Einsatz als Juroren und Mentoren für die jungen Nachwuchsliteraten.

 

Darüber hinaus gilt den finanziellen Ermöglichern von HALTlose PROSA unser großer Dank:

Inge und Wolfgang Tietze-Stiftung
Land Nordrhein-Westfalen, das im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik das Projekt fördert.

Ascheberg Marketing e.V.

Katharinenplatz 1 | 59387 Ascheberg

Tel. 02593 / 63 24

info@ascheberg-marketing.de

www.ascheberg.de


 

Gesellschaft zur Förderung der westfälischen Kulturarbeit e.V.

Fürstenbergstraße 14 | 48147 Münster

Tel. 0251 / 591 32 - 14

info@gwk-online.de

www.gwk-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Ascheberg Ascheberg Marketing Katharinenplatz 1 59387 Ascheberg